Meditation

Das Schweigen des Weisen

"Was das Schweigen des Weisen betrifft, so schweigt er nicht, weil von der Stille gesagt  wird, sie sei gut.
Seine Stille rührt daher, dass die Vielheit der Dinge seine Ruhe nicht stören kann.
Der Geist des Weisen ist der Spiegel von Himmel und Erde, in dem alle Dinge sich spiegeln."    
Tschuang-Tse

 

Alles, was wir sind, gründet auch auf unseren Gedanken. Dies zu sehen und zu erkennen, hilft uns unsere zukünftigen Enscheidungen freier zu gestalten, neue Möglichkeiten wahrzunehmen.

Die Achtsamkeitsmeditation ist eines der besten Werkzeuge mit einem gewissen Abstand die vielen Situationen des Lebens zu betrachten und aus einer inneren Ruhe heraus zu agieren.

 

"Achtsamkeit ist keine Modeerscheinung wie Aerobics, sondern eine Lebenseinstellung. Sie bringt Ruhe in die Hektik des Alltags und hilft uns, besser mit Stress, Ängsten, negativen Gefühlen oder Krankheiten umzugehen"     
                                                            Jon Kabat-Zinn (Meditationslehrer und Begründer der MBSR-Methode)